Tokyo

11 Tage Japan

June 2014, 11 Tage, 304 Fotos

Tag 5 – Ueno Zoo & Odaiba

Tag 5

Pünktlich, wie vom Wetterbericht vorhergesagt, begann am sechsten Tag das schlechte Wetter. Das war echt bescheuert. Ab diesem Tag war's das mit schönen Fotos mit blauem Himmel und trockenen Schuhen.

Hier war ich jedenfalls noch optimistisch, dachte mir, das wird schon wieder und machte mich erstmal auf in den Ueno Zoo.

Der Zoo war halt... ein Zoo. Es gab Pandas, die faul rumlagen und ein paar andere Tiere, denen man teilweise schon ansah, dass sie nicht ganz so glücklich sind.

Als ich durch war, war es auch schon zu spät für das National Museum, was direkt gegenüber lag, also machte ich mich auf den Weg nach Odaiba. Von Shimbashi fährt man dort mit der Yurikamome-Linie hin. Die ist vollautomatisch und Fahrerlos! Verrückt.

Hier im Bild: Die Freiheitsstatue und die eben erwähnte Brücke. (Glaub ich. Vielleicht ist es auch eine andere Brücke.)

Nachdem ich in dem Einkaufszentrum an der Odaiba-Haltestelle (Aqua City, oder sowas?) nichts zu essen fand, lief ich weiter herum und traf endlich auf ein weiteres Tablet-Sushi-Restaurant, in dem ich mich satt essen konnte.

Aus nicht näher bekannten Gründen stand ich dann noch ein bisschen im Regen und fotografierte vorbeifahrende Autos. Was man nicht alles macht, wenn man eh komplett durchnässt ist.

Weiter zur nächsten Seite

Navigation

Kommentare